Dear all,

I apologize for the posting in German but this is due to the language proficiency of the addressees.
(https://www.uni-muenster.de/Rektorat...0106_tb11.html)

Kind regards,

Eric Eils
__________________________________________________ _________
Stellenausschreibung

Am Institut für Sportwissenschaft der WWU Münster (Arbeitsbereich Leistung und Training im Sport) ist ab 01.09.2018 die Stelle einer

Lehrkraft für besondere Aufgaben (Entgeltgruppe 13 TV-L)

mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit befristet bis zum 31.08.2020 zu besetzen. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt zurzeit 19 Stunden und 55 Minuten wöchentlich. Gemäß des Gesetzes über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge (§ 14 Absatz 2 TzBfG-Teilzeit- und Befristungsgesetz) kann die Stelle nur an eine Person vergeben werden, die vorher noch kein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis an der Universität Münster ausgeübt hat.

Aufgaben- und Arbeitsbereich
Die Aufgaben liegen im Bereich der akademischen Lehre (6-8 Semesterwochenstunden) einschließlich Prüfungstätigkeiten sowie der universitären Selbstverwaltung. Die Lehrtätigkeit umfasst primär die Lehre im Bereich der Trainingswissenschaft in Theorie und Praxis (z.B. motorisches und kognitives Training, Interventionsprojekte). Die Lehrtätigkeit soll sowohl in den deutschsprachigen Lehramtsstudiengängen als auch im englischsprachigen Bachelor of Science-Studiengang Human Movement in Sports and Exercise stattfinden, was bedeutet, dass sowohl deutsch- als auch englischsprachige Seminare möglich sind.

Geforderte Qualifikationen
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Sportwissenschaft (Master oder ein äquivalenter Studienabschluss) oder mit einem vergleichbaren Abschluss. Erwartet werden Erfahrungen im Bereich der sportwissenschaftlichen Trainingswissenschaften und Erfahrungen in mindestens einer Sportart in Theorie und Praxis oder in der Rehabilitation mit Patienten. Bewerber/innen müssen über sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch (Wort und Schrift) verfügen.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe Überwiegen.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte (auch per Email als ein pdf-Dokument-max 10 MB) bis zum 23.06.2018 an

Prof. Dr. Eric Eils

Institut für Sportwissenschaft der WWU
Arbeitsbereich Leistung und Training im Sport
Horstmarer Landweg 62 b

48149 Münster

Email: eils@uni-muenster.de
http://www.uni-muenster.de/Sportwiss...g-und-Training